Eiweißarmer Teig für Gemüse-Snack und Mini-Flammkuchen

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: dig-pku-suedbaden

Rezeptkategorien:

eiweißarm, phenylalaninarm (PKU), Snacks

Zutaten für 5 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
250 Gramm Damin
15 Gramm frische Hefe
5 Gramm Zucker
8 Gramm Zuckerrübensirup
90 Milliliter warmes Wasser
10 Gramm Öl
Salz, Paprika
30 Gramm Sahne (30%)

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 220
Eiweiß: 0,3 g
Fett: 4,0 g
Kohlenhydrate: 46,0 g
Alkohol*: 0,0 g
BE: 4.0
FPE: 0,4

* Die tatsächlichen Werte bei dem(n) markierten Inhaltsstoff(en) können abweichen, da dieser Inhaltsstoff bei mindestens einem Lebensmittel nicht analysiert ist.

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, Salz und Zuckerrübensirup an den Rand verteilen. Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät mischen und dabei die Wasser-Hefemischung hinzu geben.

Den Teig auf der Tischplatte kneten, bis er nicht mehr klebt. An einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

Teig in fünf gleich große Stücke teilen und kleine Fladen formen.

Ein Rezept von Familie Lehmann aus: Phantastisch einfach, Das Koch- und Backbuch für die eiweißarme Ernährung.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)