Kalbsblanquette Variante 2

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

festlich, Fleisch und Wild

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Kalbfleisch
1 St√ľck Zwiebel
2 St√ľcke Nelkenbl√ľte
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
8 Gramm K√ľchenkr√§uter
Petersilie
Pfeffer
Veloute
80 Gramm Kalbsfond
20 Gramm Schlagsahne 30 % Fett
1 Teelöffel Zitonensaft
1 Esslöffel Weißwein trocken
0,5 Esslöffel Mondamin
1 Essl√∂ffel K√ľchenkr√§uter
Petersilie , Liebstöckel
Pfeffer, schwarz

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 126
Eiweiß: 21,8 g
Fett: 2,7 g
Kohlenhydrate: 2,5 g
Alkohol: 0,4 g
BE: 0.0
FPE: 1,1

Zubereitung

Das Kalbfleisch in W√ľrfel von 5 x 5 cm Kantenl√§nge schneiden. Wasser mit den Gew√ľrzen zum kochen bringen, dann das Fleisch hinein geben, aufkochen lassen, absch√§umen und nur noch leicht k√∂cheln lassen, bis das Fleisch nach ca. 45 - 60 Min. gar ist. Die Br√ľhe kann f√ľr die Zubereitung der So√üe genutzt werden.

Zun√§chst zum Kalbsfond den Wei√üwein, den Zitronensaft und die Sahne hinzugeben und das Ganze vorsichtig erw√§rmen. Die Br√ľhe nun ein wenig ziehen lassen und anschlie√üend Mondamin mit einem Schneebesen einr√ľhren, um die Sauce zu binden. Letztendlich die Sauce mit Pfeffer und weiteren Gew√ľrzen abschmecken.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)