Paprikasauce

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Saucen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
1 Teelöffel Rapsöl
1 Esslöffel Zwiebeln
1 Stück Paprikaschote
1 Esslöffel Tomatenmark
80 Milliliter Trinkwasser
Pfeffer, Paprika, Chili
1 Esslöffel Küchenkräuter
Oregano, Thymian, Petersilie

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 20
Eiweiß: 0,5 g
Fett: 1,3 g
Kohlenhydrate: 1,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,1

Zubereitung

Die Zwiebel fein würfeln und die Paprika in Streifen schneiden. Das Öl in einem tiefen Topf erhitzen, zunächst die Zwiebeln darin anschwitzen, etwas später die Paprikastreifen zugeben.

Das Tomatenmark zu dem angerösteten Gemüse geben und ebenfalls etwas anrösten lassen. Mit Gemüsebrühe das Ganze ablöschen und einreduzieren lassen.

Abschmecken mit Pfeffer, Chili, Paprika und vielen frischen Kräutern.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)