Brokkoligemüse mit Pinienkerne

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Gemüse, Sommer

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Brokkoli
1 Stück Zwiebel
3 Stücke Knoblauchzehen
1 Teelöffel Olivenöl
2 Esslöffel Pinienkerne
150 Milliliter Gemüsebrühe
Pfeffer, Muskat

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 109
Eiweiß: 7,0 g
Fett: 5,4 g
Kohlenhydrate: 5,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,8

Zubereitung

Brokkoli waschen und putzen. Stiele schälen und in Ringe schneiden. Röschen mundgerecht vorbereiten. Zwiebeln schälen und vierteln, besonders große Zwiebeln achteln. Knoblauch schälen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, wieder erkalten lassen.

Öl in die Pfanne geben, erhitzen. Die Zwiebelviertel leicht anbraten, den Knoblauch fein gehackt oder zerdrückt dazugeben. Die Brokkolistielringe ebenfalls zugeben und mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und würzen. Ca. 3 min dünsten. Den restlichen Brokkoli dazugeben, nochmals zugedeckt 5-6 min dünsten. Die Pinienkerne untermischen und kräftig abschmecken.

Ideal mit Naturreis, paßt sowohl zu Fisch als auch zu Geflügel oder Fleisch.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)