Endivieneintopf

1.0 von 5 Sternen1.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Suppen und Eintöpfe, Vorspeisen, Winter

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Endivie
100 Gramm Porree
600 Gramm Kartoffeln
1 Stück Zwiebel
1 Stück Gurken
1 Esslöffel Rapsöl
200 Milliliter Milch
200 Gramm Gemüsebrühe

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 192
Eiweiß: 7,2 g
Fett: 3,7 g
Kohlenhydrate: 29,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 0,6

Zubereitung

Gemüse putzen. Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Noch heiß abziehen und stampfen. Zwiebel und Porree in feine Ringe schneiden. Das Öl erhitzen. Lauchringe darin andünsten. Mit Milch und Gemüsebrühe aufgießen, diese heiß werden lassen und alles unter die gestampften Kartoffeln rühren.

Die saure Gurke sehr fein hacken, die Endivien fein schneiden. Beides zusammen unter den Eintopf rühren, ca. 1 min ziehen lassen. Abschmecken. Sofort servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)