Makkaroni mit Thunfischsoße

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte, Teigwaren

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
2 Stücke Zwiebel
250 Gramm Möhre
1 Esslöffel Margarine
2 Esslöffel Tomatenmark
500 Gramm Fischsud
400 Gramm Thunfisch in Wasser
200 Gramm Makkaroni
1 Esslöffel frische Kräuter der Saison
Petersilie, Basilikum, Thymian
Pfeffer, Chili, Paprika

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 507
Eiweiß: 32,3 g
Fett: 22,0 g
Kohlenhydrate: 42,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 3,3

Zubereitung

Makkaroni in reichlich Wasser kochen. Zwiebeln und Möhren fein würfeln, in der Margarine andünsten.

Tomatenmark zufügen und mit der Fischbrühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 min kochen lassen. Den Thunfisch abtropfen lassen, zerpflücken und mit zur Soße geben. Abschmecken und mit frischen Kräutern garnieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)