Schweinemedaillons mit Senfsauce

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild, junge Küche

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Schweinefilet
2 Esslöffel Senf
1 Teelöffel Rapsöl
2 Stücke Schalotten
2 Esslöffel Schlagsahne 30 % Fett
80 Milliliter Milch
2 Stücke Gewürzgurken
frisch gem. Pfeffer, Paprika, Zucker

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 157
Eiweiß: 23,6 g
Fett: 5,4 g
Kohlenhydrate: 2,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 1,4

Zubereitung

Fleisch in 4 Scheiben schneiden, dünn mit Senf bestreichen. In heißem Fett von jeder Seite etwa drei Minuten braun braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Schalottenwürfel im Bratfett glasig dünsten. Sahne und Milch zugießen und in der offenen Pfanne kochen, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist. Restlichen Senf und kleingehackte Gurke zufügen.

Die Soße mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Zum Fleisch servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)