Serbisches Reisfleisch

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild, Reis

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
2 Stücke Zwiebeln
1,5 Stücke Paprikaschoten
1 Teelöffel Olivenöl
400 Gramm Schweinefleisch
2 Esslöffel Tomatenmark
400 Milliliter Gemüsebrühe (selbt hergestellt)
200 Gramm Reis, geschält
400 Milliliter Wasser

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 449
Eiweiß: 22,2 g
Fett: 20,2 g
Kohlenhydrate: 43,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 2,7

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

Das Schweinefleisch würfeln und in der Pfanne von allen Seiten anbraten, Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Das Tomatenmark und die Paprikastreifen zufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Den Reis mit doppelter Wassermenge kochen und ausquellen lassen. Unter das Fleisch mischen. Nochmals abschmecken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)