Bamigoreng

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Pfannengerichte/Wok, Teigwaren

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Schweinefilet
120 Gramm Bandnudeln
200 Gramm Möhren
200 Gramm Chinakohl
100 Gramm Zwiebel
100 Gramm Porree
2 Stücke Knoblauch
3 Esslöffel Sojasoße
2 Esslöffel Öl
Salz, Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 342
Eiweiß: 34,4 g
Fett: 8,7 g
Kohlenhydrate: 28,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 2,2

Zubereitung

Schneiden Sie das Schweinefilet und die geschälten Zwiebeln in dünne Scheiben. Die Zwiebeln und der ausgepresste Knoblauch werden in einer Pfanne mit Öl glasig gedünstet. Anschließend geben Sie das Fleisch hinzu und braten es rundum an. Bringen Sie währenddessen Salzwasser für die Nudeln zum Kochen.

Inzwischen wird das geputzte Gemüse schräg in dünne Scheiben bzw. Streifen geschnitten. Geben Sie es danach zum Fleisch und lassen Sie es mitbraten.

Nun werden die Nudeln ins Salzwasser gegeben und nach Packungsvorschrift gekocht. Nachdem Sie die Nudeln abgegossen haben, heben Sie sie unter das Fleisch und das Gemüse und schmecken Sie das Ganze abschließend mit Salz, Pfeffer und Sojasoße ab.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)