Bohnenpakete in Blätterteig

3.0 von 5 Sternen (√ė 3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Party, Snacks

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
700 Gramm Brechbohnen
200 Gramm Raclettekäse
4 Scheiben Blätterteig
1 St√ľck Eigelb
Salz,Rosmarin

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 512
Eiweiß: 19,9 g
Fett: 35,6 g
Kohlenhydrate: 26,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 4,0

Zubereitung

Zuerst putzen Sie die Bohnen und kochen sie in wenig Salzwasser in ca. 10 Minuten bissfest, danach abtropfen und abk√ľhlen lassen.

Nach dem Abk√ľhlen werden die Bohnen in acht gleichm√§√üige Portionen geteilt, mit Rosmarin bestreut und jedes Paket in eine d√ľnne Scheibe K√§se gewickelt.

Den Bl√§tterteig auftauen lassen, jede Platte einmal teilen und so gro√ü ausrollen, dass die Bohnenpakete in ein Teigst√ľck passen. Dr√ľcken Sie die R√§nder der Pakete gut an und verzieren Sie die Oberfl√§che eventuell mit Teigresten.

Zum Schluss schlagen Sie ein Eigelb und bestreichen damit die Taschen. Ergibt pro Person 2 Bl√§tterteig-Pakete. Im Backofen bei 200¬įC backen.

Garzeit: ca.20 Minuten

Zusammen mit einer Portion Salat (ohne fetthaltige Salatsauce) stellt dieses Gericht eine Hauptmahlzeit dar.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)