Cevapcici mit Knoblauchsoße und Tomatenreis

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 5 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild, Reis

Zutaten für 2 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Cevapcici
200 Gramm Rinderhackfleisch
0,5 Stück Zwiebel
100 Gramm Gurke
1 Stück Ei
1 Stück Knoblauchzehe
150 Gramm Joghurt (0,3 % Fett)
Tomatenreis
60 Gramm Reis
100 Gramm Tomaten
1 Stück Zwiebel
2 Teelöffel Tomatenmark
6 Gramm Margarine
gehackte Petersilie, Paprika edelsüß, Curry,
Pfeffer, Salz, Zitronensaft, Kardamom,
Cayennepfeffer, Koriander, Schnittlauch

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 368
Eiweiß: 29,1 g
Fett: 19,7 g
Kohlenhydrate: 16,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 2,9

Zubereitung

Als Erstes würfeln Sie die Zwiebeln und geben sie anschließend mit dem Ei und den Gewürzen zum Rinderhackfleisch. Verkneten Sie nun das Ganze und formen Sie kleine, fingerdicke Würstchen. Diese werden in der Pfanne in etwas heißem Öl angebraten.

Dann rühren Sie den Joghurt mit dem Zitronensaft schaumig und heben die klein gehackte Gurke und Zwiebeln unter. Zum Schluss noch einmal mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.

Garen Sie den Reis nach Packungsanweisung in Wasser und lassen Sie ihn gut abtropfen. Erhitzen Sie nun Margarine in einer Pfanne und dünsten Sie darin die gewürfelten Zwiebeln und Tomaten an. Danach wird das Tomatenmark und der Reis zugegeben und mit den Gewürzen abgeschmeckt.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)