Gedünstetes Hühnerbrüstchen mit rotem u. gelbem Paprikamus

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Geflügel, junge Küche

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Hähnchenbrust
80 Gramm Fleischbrühe
8 Gramm Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer, Rosmarin
Rotes Paprikamus
200 Gramm Gemüsepaprika
20 Gramm Zwiebeln
80 Gramm Fleischbrühe
8 Gramm Margarine
Tomatenmark, Salz, Pfeffer
Gelbes Paprikamus
200 Gramm Gemüsepaprika
20 Gramm Zwiebeln
80 Gramm Fleischbrühe
8 Gramm Margarine
Salz, Pfeffer, Safran

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 185
Eiweiß: 25,1 g
Fett: 6,3 g
Kohlenhydrate: 5,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 1,6

Zubereitung

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und fügen Sie etwas Rosmarin hinzu. Würzen Sie nun das Hühnerbrustfilet mit etwas Salz und Pfeffer und dünsten Sie es kurz im Öl an. Geben Sie nun die Geflügelbrühe dazu und lassen Sie anschließend die Hühnerbrüstchen ca. 12 min garen.

Rotes sowie gelbes Paprikamus:
Als Erstes waschen, entkernen und würfeln Sie die Paprika. Dann zerlassen Sie die Margarine und dünsten die in Würfel geschnittenen Zwiebeln an. Nun die Paprika zugeben und mitdünsten. Mit Geflügelbrühe auffüllen und ca. 8 min garen. Das Gemüse wird gemixt und je nach Konsistenz evtl. mit Gemüsebrühe verdünnt. Zum Schluss das Paprikamus abschmecken und mit den Hühnerbrüstchen anrichten.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)