Gefüllte Kartoffeln

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Kartoffeln

Zutaten für 10 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
800 Gramm Kartoffeln
700 Gramm Markknochen (100g Rindsmark)
15 Gramm Cheddar
50 Gramm Kapern
3 Esslöffel Schlagsahne 30 % Fett
1 Bund Schnittlauch 1 Bund
0,5 Bund Petersilienblatt frisch
Salz, Pfeffer, evtl. Knoblauch

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 109
Eiweiß: 4,1 g
Fett: 2,6 g
Kohlenhydrate: 15,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 0,4

Zubereitung

Zuerst die Kartoffeln mit einer Bürste unter fließendem Wasser säubern. Garen Sie die Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser und halbieren Sie sie anschließend längs.

Kratzen Sie nun das Innere mit einem Teelöffel heraus. Drücken Sie das Mark aus den Knochen und lassen Sie es in einer Pfanne aus. Das Ganze wird nun durchgesiebt und das Fett aufgefangen.

Nun werden alle Zutaten und Gewürze mit der Kartoffelmasse püriert und gewürzt. Füllen Sie diese Masse in einen Spritzbeutel mit großer gezackter Tülle und drücken Sie sie in die Kartoffelhälften. Jetzt noch mit Cheddar bestreuen.

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)