Gef√ľllte Zucchini

3.5 von 5 Sternen (√ė 3.5 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
4 St√ľcke mittelgro√üe Zucchini
40 Gramm grobe Haferflocken
60 Gramm geriebener Parmesan-Käse
4 St√ľcke enth√§utete Tomaten
1 St√ľck Zwiebel
140 Gramm frische Champignons
1 St√ľck Knoblauchzehe
10 Gramm Basilikum
Pfeffer, Salz, Borretsch

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 146
Eiweiß: 10,0 g
Fett: 5,8 g
Kohlenhydrate: 11,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,9

Zubereitung

Halbieren Sie die Zucchini der Länge nach und blanchieren Sie sie ca. 10 Minuten in kochendem Wasser.

W√§hrenddessen w√ľrfeln Sie Zwiebel, Tomaten, Champignons und Knoblauch und braten alles mitsamt den Haferflocken in Butter an. Das Zucchinimark wird mit einem L√∂ffel vorsichtig herausgel√∂st und fein gew√ľrfelt. Danach mit der H√§lfte des Parmesans und der Zucchinimasse vermischen.

Schmecken Sie das Ganze mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und den Kr√§utern ab und f√ľllen Sie diese Masse in die ausgeh√∂hlten Zucchinih√§lften. Abschlie√üend mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im Backofen bei 160¬į C ca. 10 Minuten √ľberbacken.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Garzeit: ca. 20 Minuten



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)