Haferflockenknödel

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kartoffeln

Zutaten für 3 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
160 Gramm gekochte Kartoffeln
1 Stück Eigelb
15 Gramm Vollkorn-Haferflocken
15 Gramm Mehl
2 Teelöffel Sonnenblumenöl
Kräuter, Salz, Pfeffer, Muskat, Petersilie

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 129
Eiweiß: 3,3 g
Fett: 5,8 g
Kohlenhydrate: 14,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,7

Zubereitung

Reiben Sie die Kartoffen durch ein Sieb. Die Haferflocken werden ohne Fett in einer Pfanne hellgelb geröstet. Mischen Sie nun Mehl, Eigelb, Kräuter und Gewürze mit den Kartoffeln und Haferflocken. Anschließend schmecken Sie das Ganze ab. Pro Person werden 3 Knödel geformt und in reichlich siedendem Salzwasser ohne Deckel ca. 20 Minuten gegart.

Dazu passt sehr gut Tomatensauce, Brokkoli- und Blumenkohlgemüse.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)