Apfel-Kartoffel-Gratin

2.5 von 5 Sternen (√ė 2.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

Auflaufform, Backofen, calciumreich, glutenfrei, Kartoffeln

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Bild von Apfel-Kartoffel-Gratin
Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm s√§uerliche √Ąpfel
400 Gramm Kartoffeln
75 Gramm bayer. Weichkäse mit Blauschimmel
250 Milliliter bayer. Sahne
1 Essl√∂ffel bayer. Butter f√ľr die Form
Salz, Pfeffer, Majoran

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 416
Eiweiß: 7,8 g
Fett: 27,5 g
Kohlenhydrate: 32,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 2,8

Zubereitung

Die √Ąpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln sch√§len und in ganz d√ľnne Scheiben hobeln. √Ąpfel und Kartoffeln in eine eingefettete Auflaufform schichten. Den bayerischen Weichk√§se mit Blauschimmel in feine W√ľrfel schneiden. √Ąpfel und Kartoffeln gleichm√§√üig damit bestreuen. Die Sahne aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und fein gehacktem Majoran w√ľrzen. Dann √ľber das Gratin gie√üen. Die Form mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200¬ļC ca. 45 Minuten backen. Die Folie entfernen und das Apfel-Kartoffel-Gratin weitere 15 Minuten backen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)