Baggschdaakees

1.0 von 5 Sternen1.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

Brotaufstriche, calciumreich, Kalte Gerichte, schnell

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Baggschdaakees
Menge Einheit Lebensmittel
300 Gramm bayerischer Rotschmierkäse, reif und weich
150 Gramm bayerische Butter
150 Gramm bayerischer Frischkäse
0,5 Bund Frühlingszwiebeln
8 Scheiben Bauernbrot
Salatblätter
Salz, Pfeffer, Paprika

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 824
Eiweiß: 26,3 g
Fett: 60,6 g
Kohlenhydrate: 41,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 6,5

Zubereitung

Die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben, damit man sie gut verkneten kann. Rotschmierkäse und Butter grob zerkleinern und mit dem Frischkäse in einer Knetmaschine vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Frühlingszwiebeln fein schneiden, einen Teil der grünen Ringe zur Dekoration aufheben, den Rest vorsichtig unter die Käsemasse ziehen.
»Baggschdaakees« auf Salatblättern anrichten, mit Paprika und Frühlingszwiebeln bestreuen und mit einem kräftigen Bauernbrot servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)