Bayrischer Obazda und Käsetaler

3.5 von 5 Sternen (√ė 3.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

Brotaufstriche, calciumreich

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Bild von Bayrischer Obazda und Käsetaler
Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm reifer Camembert
40 Gramm weiche Butter
200 Gramm Frischkäse Rahmstufe
80 Gramm feingehackte Zwiebeln
Salz, Pfeffer
Paprikapulver, K√ľmmel
7 Esslöffel Bier
2 Esslöffel Schnittlauch
60 Gramm feingeschnittene Zwiebelringe
Außerdem
8 Scheiben Roggenmischbrot
4 St√ľcke Radieschen

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 756
Eiweiß: 40,8 g
Fett: 43,3 g
Kohlenhydrate: 46,1 g
Alkohol: 0,9 g
BE: 4.0
FPE: 5,5

Zubereitung

Den Camembert mit einer Gabel zerdr√ľcken, Butter, Frischk√§se und Zwiebeln untermengen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und K√ľmmel nach Geschmack w√ľrzen. Bier nach und nach unterr√ľhren.

F√ľr die K√§setaler vier Brotscheiben mit ca. der H√§lfte des Obazdas bestreichen, die √ľbrigen Brotscheiben darauflegen. In Folie gewickelt gut k√ľhlen.

Mit einem glatten Ausstecher von 4 cm Durchmesser Taler ausstechen. Den restlichen Obazdas auf Tellern anrichten, nach Belieben mit Zwiebelringen, Schnittlauchr√∂llchen und K√ľmmel garnieren. Die K√§setaler dazulegen. Die Radieschen putzen, halbieren und den Obazda damit garnieren.

Dazu passt Roggenmischbrot oder ein kräftiges Bauernbrot.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)