Buttermilchmousse mit Orangen

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Desserts-S√ľ√üspeisen, K√ľhlschrank

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
F√ľr die Mousse
200 Milliliter bayerische Buttermilch
3 St√ľcke Gelatine
50 Gramm Puderzucker
1 St√ľck Saft einer Zitrone
100 Milliliter bayerische Sahne
Außerdem
4 St√ľcke Orangen
100 Milliliter Läuterzucker
10 Milliliter Orangenllikör
100 Milliliter Orangensaft
Schokoröllchen
gehackte Pistazien
Außerdem
4 Timbaleförmchen

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 343
Eiweiß: 5,3 g
Fett: 8,6 g
Kohlenhydrate: 55,8 g
Alkohol: 0,5 g
BE: 4.5
FPE: 1,0

Zubereitung

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen, leicht ausdr√ľcken.

Die Buttermilch mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft glattr√ľhren.

Die Gelatine aufl√∂sen und wie folgt unterr√ľhren: Zun√§chst einige L√∂ffel der kalten Masse mit Gelatine verr√ľhren; dann restliche kalte Masse zugeben.

Die Sahne steif schlagen und unter die Buttermilch heben.

Die Masse in vorgek√ľhlte Timbalef√∂rmchen f√ľllen. Die Oberfl√§che glatt streichen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Die Orangen mit einem scharfen Messer so sch√§len, dass die wei√üe Haut entfernt wird. Anschlie√üend in d√ľnne Scheiben schneiden, kreisf√∂rmig auf Tellern anrichten, dabei die Mitte freilassen.

Den L√§uterzucker (40 g Zucker mit 40 g Wasser aufkochen) mit dem Orangensaft, dem Orangenlik√∂r und etwas abgeriebener Orangenschale verr√ľhren. Die Orangenscheiben damit √ľberziehen.

Die Buttermilchmousse aus den F√∂rmchen in die Mitte der Teller st√ľrzen. Mit Schokor√∂llchen und gehackten Pistazien garniert servieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)