Gefüllte Selleriescheiben im Sesammantel an Käsesoße

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Gemüse, Pfannengerichte/Wok, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Selleriescheiben
300 Gramm Sellerie (8 Scheiben a ca. 40 g)
80 Gramm Edamer 30 % F. i. Tr. (4 Scheiben a 20 g)
1 Stück Ei
Paprika, Pfeffer
40 Gramm Semmelbrösel
20 Gramm Sesam
20 Gramm Sonnenblumenöl
 
Käsesoße
10 Gramm Margarine
20 Gramm Weizenmehl 1050
300 Milliliter Gemüsebrühe selbst hergestellt
100 Gramm Milch, 1,5% Fett
80 Gramm Frischkäse (5% Fett absolut)
Pfeffer, Muskat und
frische Kräuter der Saison

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 327
Eiweiß: 13,9 g
Fett: 22,7 g
Kohlenhydrate: 15,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 2,6

Zubereitung

Selleriescheiben:
Den Sellerie in Scheiben schneiden. Wasser und Zitronensaft in einem Topf aufkochen lassen. Die Selleriescheiben in die kochende Flüssigkeit geben und max. 1 Minute darin belassen. Die Selleriescheiben mit einer Schöpfkelle herausnehmen. Nun jeweils eine Scheibe Käse zwischen 2 Selleriescheiben legen.

Das Ei auf einen Teller geben und mit einer Gabel verrühren, mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Selleriescheiben darin wenden. Auf einem zweiten Teller die Semmelbrösel und den Sesam geben und vermengen.

Die Selleriescheiben darin wenden. Das Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Selleriescheiben von beiten Seiten knusprig braten.

Soße:
Die Margarine im Topf schmelzen lassen, Mehl dazugeben und etwas rösten. Die kalte, selbst hergestellte Gemüsebrühe und Milch dazugeben und einmal aufkochen lassen. Anschließend den Frischkäse einrühren und mit Pfeffer, Muskat und Kräutern abschmecken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)