Gefülltes Brot

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Brot

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Weißbrot
375 Gramm Magerquark
125 Gramm Gewürzgurken
125 Gramm Paprika
125 Gramm Schinken roh
125 Gramm Tomate
125 Gramm Gouda, 30 % F. i.Tr.
20 Gramm Petersilie
Oregano
Pfeffer
Thymian
8 Gramm Gelatine

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 191
Eiweiß: 13,2 g
Fett: 4,7 g
Kohlenhydrate: 22,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 1,0

Zubereitung

Das Brot halbieren und die Krume herauslösen. Die halbe Menge der Füllung klein schneiden und mit etwas Wasser einweichen. Alle Zutaten, außer der Gelatine, mischen und abschmecken.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, quellen lassen, ausdrücken und im Wasserbad auflösen. Nun die aufgelöste Gelatine unter Temperaturausgleich der Masse zugeben.

Die Füllung in beide Brothälften geben und jede gesondert in Alufolie verpacken. Für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren in Scheiben schneiden und auf einer Platte anordnen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)