Gef√ľlltes Brot

3.5 von 5 Sternen (√ė 3.5 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Brot

Zutaten f√ľr 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Weißbrot
375 Gramm Magerquark
125 Gramm Gew√ľrzgurken
125 Gramm Paprika
125 Gramm Schinken roh
125 Gramm Tomate
125 Gramm Gouda, 30 % F. i.Tr.
20 Gramm Petersilie
Oregano
Pfeffer
Thymian
8 Gramm Gelatine

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 191
Eiweiß: 13,2 g
Fett: 4,7 g
Kohlenhydrate: 22,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 1,0

Zubereitung

Das Brot halbieren und die Krume herausl√∂sen. Die halbe Menge der F√ľllung klein schneiden und mit etwas Wasser einweichen. Alle Zutaten, au√üer der Gelatine, mischen und abschmecken.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, quellen lassen, ausdr√ľcken und im Wasserbad aufl√∂sen. Nun die aufgel√∂ste Gelatine unter Temperaturausgleich der Masse zugeben.

Die F√ľllung in beide Broth√§lften geben und jede gesondert in Alufolie verpacken. F√ľr 12 Stunden in den K√ľhlschrank stellen.

Vor dem Servieren in Scheiben schneiden und auf einer Platte anordnen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)