Gemüseallerlei aus dem Ofen

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 26 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, ballaststoffreich, cholesterinarm, eiweißarm, fettarm, Gemüse, hühnereiweißfrei, kochsalzarm, kohlenhydratarm, lactosefrei, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Gemüseallerlei aus dem Ofen
Menge Einheit Lebensmittel
2 Stücke mittelgroße Kartoffeln
Olivenöl
0,5 Stück Auberginen
1 Stück Tomate
Pfeffer
Koriander
Zitronensaft
0,5 Stück rote Paprika
0,5 Stück gelbe Paprika
0,5 Stück kleine Zucchini
0,5 Stück kleine Zwiebeln
1 Esslöffel Olivenöl
Rosmarinzweige
Thymianzweige

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 73
Eiweiß: 1,9 g
Fett: 2,7 g
Kohlenhydrate: 8,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,3

Zubereitung

Die Kartoffeln gründlich unter kaltem Wasser abbürsten und längs vierteln.

Eine flache Auflaufform mit wenig Olivenöl bepinseln und die Kartoffelstücke verteilen.

Die Auberginen waschen, halbieren und mehrmals längs bis kurz vor dem Stielende einschneiden.

Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und zwischen die Rippen der Auberginenfächer stecken.

Mit Pfeffer und Koriander würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Paprikaschoten waschen, das Kerngehäuse entfernen und in grobe Streifen schneiden.

Die Zucchini waschen und schräg in Stücke schneiden.

Die Zwiebeln schälen und achteln. Das ganze Gemüse nun zu den Kartoffeln dekorativ in eine Auflaufform legen.

Das Gemüse mit Olivenöl beträufeln und zuletzt mit Rosmarin- und oder Thymianzweigen würzen. Im Backofen ca. 40 Min. bei 200° C garen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)