Gem√ľse-Pilz-Lasagne

3.5 von 5 Sternen (√ė 3.5 bei 12 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Auflaufform, Backofen, fettarm, Teigwaren, vegetarisch

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
300 Gramm Lasagneblätter
80 Gramm Zwiebeln
1 Esslöffel Olivenöl
200 Gramm Stockschwämmchen
160 Gramm Champignons
80 Gramm Tomatenmark
200 Gramm Pizzatomaten
10 Gramm Oregano
10 Gramm Basilikum
Knoblauch, Pfeffer, Paprika
50 Gramm geriebener Edamer, 30 % Fett i.Tr.

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 364
Eiweiß: 16,9 g
Fett: 6,1 g
Kohlenhydrate: 56,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.5
FPE: 1,2

Zubereitung

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Lasagnebl√§tter al dente garen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einem sauberen Handtuch einzeln gelegen ausk√ľhlen lassen.

Die Zwiebeln in W√ľrfel schneiden und in Oliven√∂l and√ľnsten. Die Pilze waschen, ggf. schneiden, und dazugeben. Das Tomatenmark und die Pizzatomaten verr√ľhren und zur Pilzmasse geben. Mit Kr√§utern und Gew√ľrzen abschmecken.

Eine Auflaufform mit wenig √Ėl ausfetten. Die Lasagnebl√§tter abwechselnd mit der Pilz-Tomatenmasse schichten. Die unterste Schicht besteht aus Lasagnebl√§ttern, dann Pilz-Tomatenmasse, wieder Lasagnebl√§tter und so weiter. Auf die oberste Schicht den K√§se streuen.

Bei 175¬į C ca. 40 Minuten garen. Eventuell nach 30 Minuten Garzeit die Auflaufform mit Alufolie abdecken.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)