Kartoffel-Carpaccio mit Wirsing und Käse

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Kartoffel-Carpaccio mit Wirsing und Käse
Menge Einheit Lebensmittel
800 Gramm mittelgroße Kartoffeln (ca.8 Stück)
3 Esslöffel Butter
500 Gramm Wirsing
40 Gramm Zwiebelwürfelchen
40 Gramm Speckwürfelchen
100 Milliliter Sahne
100 Gramm Allgäuer Bergkäse
Salz, Pfeffer, Muskat

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 432
Eiweiß: 17,3 g
Fett: 22,9 g
Kohlenhydrate: 35,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.0
FPE: 2,8

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Blanchieren und kalt abschrecken. Feuerfeste Teller mit Butter bestreichen. Kartoffelscheiben dachziegelartig auflegen, dabei die Tellermitte freilassen und würzen. Den Wirsing waschen, halbieren und den Strunk entfernen. In feine Streifen schneiden, blanchieren und abschrecken. Zwiebel- und Speckwürfelchen in Butter anschwitzen. Wirsingstreifen hinzufügen und würzen. Mit dem Schlagrahm kurz aufkochen. Den Wirsing in die Mitte der Teller geben. Geriebenen Bergkäse darüber streuen. Bei starker Oberhitze überbacken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)