Kartoffelsalat mit Räucherlachs

2.0 von 5 Sternen2.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Fisch und Meeresfrüchte, Kartoffeln, Salate

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Kartoffelsalat mit Räucherlachs
Menge Einheit Lebensmittel
600 Gramm Kartoffeln
200 Gramm Crème fraiche
1 Esslöffel körniger Senf
50 Milliliter Brühe
200 Gramm Räucherlachs
50 Gramm Sommerkräuter, z. B. Kerbel, Borretsch, Schnittlauch

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 403
Eiweiß: 14,6 g
Fett: 26,0 g
Kohlenhydrate: 25,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 2,9

Zubereitung

Kartoffeln schälen, in 2 mm dicke Scheiben hobeln und im Salzwasser kochen bis sie gar sind, aber nicht zerfallen. Das dauert ungefähr 10 Minuten, dann werden die Kartoffeln abgegossen. Einige schöne Kräuterzweige beiseite legen, den Rest hacken. Crème fraiche, Brühe und Kräuter mit dem Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vorsichtig mit den Kartoffeln mischen. Kartoffelsalat zusammen mit dem Räucherlachs anrichten und mit Kräutern dekorieren. Schön sind auch Schnittlauchblüten.
Tipp: Dieser Kartoffelsalat schmeckt z.B. auch sehr gut mit einer gebratenen Hühnerbrust anstelle des Lachses.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)