Käseaufschnitt mit Melone

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Kalte Gerichte

Zutaten für 13 Portionen

Bild von Käseaufschnitt mit Melone
Menge Einheit Lebensmittel
Für den Käseaufschnitt
300 Gramm bayer. Schnittkäse
250 Gramm bayer. Tilsiter
200 Gramm bayer. Gewürzkäse mit Kümmel
200 Gramm bayer. Weichkäse mit Blauschimmel
200 Gramm bayer. Brie
50 Gramm bayer. Edelpilzkäse
3 Käse-Blumen, z.B. aus Königskäse
Für die gefüllte Melone
1 Stück Galia-Melone
100 Gramm bayer. Gouda
50 Gramm bayer. Edelpilzkäse
1 Esslöffel bayer. Joghurt natur
1 Teelöffel Zitronenmelisse, fein geschnitten
1 Stück kleine rote Peperoni, Samen entfernen, würfeln
2 Esslöffel Mayonnaise
Pfeffer
Zitronenmelisseblätter
Blätterteig-Partygebäck
Weinblatt

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 375
Eiweiß: 25,5 g
Fett: 27,1 g
Kohlenhydrate: 7,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 3,5

Zubereitung

Die Melone im Zick-Zack-Schnitt halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch der einen Hälfte bis auf einen 1 cm breiten Rand auslösen und würfeln. Die 2. Melonenhälfte anderweitig verwenden. Gouda in Streifen, Edelpilzkäse in 1 cm große Würfel schneiden. Melonen-, Peperoni-, Käsewürfel und -streifen in die Melonenhälfte füllen. Für die Sauce Joghurt, Mayonnaise und Gewürze verrühren, über die Melonenfüllung gießen.

Alle Käsesorten bis auf den Edelpilzkäse in Scheiben, letzteren in 1,5 cm Würfel schneiden und dekorativ auf einer Platte anrichten. Die gefüllte Melone darauf stellen, alles mit Weinblatt, »Käseblumen«, Blätterteiggebäck garnieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)