Käsecracker, Bergkäsetaler und Parmesanhippen

2.0 von 5 Sternen (√ė 2.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Fasching, Snacks

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Bild von Käsecracker, Bergkäsetaler und Parmesanhippen
Menge Einheit Lebensmittel
F√ľr die K√§secracker
500 Gramm Mehl
15 Gramm Hefe
10 Gramm Salz
125 Milliliter Wasser
200 Gramm zimmerwarme bayerische Butter
200 Gramm zerbröselte Käsereste
F√ľr die K√§setaler
150 Gramm Mehl
150 Gramm bayerische Butter
150 Gramm fein geriebener Allgäuer Bergkäse
1 Esslöffel Olivenpaste
1 Esslöffel Pesto
F√ľr die Parmesanhippen
1 Esslöffel Maisgrieß
150 Gramm geriebener bayerischer Parmesan
400 Gramm Fr√ľchte (Birne, Mango, Trauben etc.)

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 1348
Eiweiß: 59,3 g
Fett: 67,6 g
Kohlenhydrate: 115,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 9.5
FPE: 8,5

Zubereitung

Mehl und Salz in einer Sch√ľssel mischen. Eine Mulde formen, Hefe und Wasser darin verr√ľhren, mit etwas Mehl best√§uben. Dieses ¬ĽD√§mpferl¬ę 15 Minuten gehen lassen. Butter unterkneten, 2 bis 3 Stunden gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Auf einer mit Mehl best√§ubten Arbeitsfl√§che den Teig sehr d√ľnn ausrollen. Mit einer Gabel L√∂cher in den Teig stechen. Mit einem Teigrand in unregelm√§√üige Formen schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit K√§se bestreuen. K√§secracker im Backofen bei 190¬į Grad (Umluft 170 Grad) 12 Minuten goldbraun backen.

Aus Mehl, Butter und geriebenem Allg√§uer Bergk√§se einen M√ľrbeteig kneten. √úber Nacht im K√ľhlschrank ruhen lassen. 5 mm dick ausrollen, Taler ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, 10 Minuten k√ľhl stellen. Auf jeden K√§setaler einen kleinen Klecks Olivenpaste setzen. Bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 10 Minuten goldbraun backen.

Maisgrie√ü und Parmesan mischen. Einen runden Ausstecher mit 8 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit einer d√ľnnen Schicht Parmesan ausstreuen, dann den Ausstecher abnehmen und neben den ersten Kreis setzen. Wiederholen, bis der K√§se aufgebraucht ist. Bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 6 Minuten goldbraun backen. Einzeln aus dem Ofen nehmen und sofort mit einer Palette √ľber umgedrehte Espressotassen legen, leicht andr√ľcken und erstarren lassen.

K√§sehippen mit klein geschnittenen Fr√ľchten gef√ľllt servieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)