Käse-Lauch-Torte

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Herbst

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Bild von Käse-Lauch-Torte
Menge Einheit Lebensmittel
F√ľr den Teig
50 Gramm bayer. weiche Butter
85 Gramm bayer. abgetropfter Quark
25 Milliliter Milch
200 Gramm Mehl
0,5 Packung Backpulver
1 St√ľck Eigelb
1 Esslöffel bayer. Sahne
F√ľr die F√ľllung
200 Gramm Kartoffeln, gekocht und gepellt
300 Gramm Allgäuer Bergkäse oder Emmentaler
300 Gramm Lauch
200 Gramm √Ąpfel
Muskat
Thymian
Außerdem
1 Springform

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 695
Eiweiß: 31,8 g
Fett: 37,2 g
Kohlenhydrate: 54,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.5
FPE: 4,6

Zubereitung

Butter, Quark und Milch glattr√ľhren, Mehl und Backpulver mischen und mit einer Prise Salz unterarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, abdecken und ca. 1 Stunde k√ľhl stellen.

Lauchstangen im Salzwasser 10 Minuten kochen, dann abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln, Bergk√§se und √Ąpfel in Scheiben schneiden. Teig ausrollen und halbieren, mit einer H√§lfte eine gefettete Springform (26 cm √ė) auslegen, die Zutaten f√ľr die F√ľllung abwechselnd einschichten, dabei mit Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian w√ľrzen. Mit der zweiten Teigh√§lfte bedecken und mit Teigresten verzieren, Eigelb und Sahne verquirlen und den Kuchen damit einpinseln.

Bei 180¬į C ca. 40 Minuten backen. Kurz ruhen lassen und servieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)