Käsetörtchen mit Spargelsalat

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Frühling, Kleingebäck, Vorspeisen

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Käsetörtchen mit Spargelsalat
Menge Einheit Lebensmittel
Für die Törtchen
200 Gramm Blätterteig
1 Esslöffel bayer. Butter
150 Gramm geriebener bayer. Hartkäse
150 Gramm geriebener Allgäuer Bergkäse
2 Stücke Eier
1 Esslöffel Mehl
150 Milliliter bayer. Sahne
Außerdem
Semmelbrösel
Tartelettesförmchen
Für den Spargel
500 Gramm weißer und grüner Spargel
Essig, Öl
Pfeffer, Muskat

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 677
Eiweiß: 32,0 g
Fett: 51,3 g
Kohlenhydrate: 21,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 5,9

Zubereitung

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Vier Kreise ausstechen. Ausgebutterte und mit Semmelbröseln ausgestreute Tartelettesförmchen damit auslegen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Hartkäse und den Bergkäse mit den Eiern, Mehl, Sahne vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann die Käsemasse auf den Tartelettesförmchen gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf 200° C etwa 30 Minuten backen. Den Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und bissfest garen. Mit Essig und Öl, Salz und Pfeffer marinieren. Portionsweise zu den noch heißen Käsetörtchen servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)