Kir-Royal-Creme

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

Desserts-S√ľ√üspeisen, K√ľhlschrank, Sommer

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Bild von Kir-Royal-Creme
Menge Einheit Lebensmittel
0,5 St√ľck rote Blattgelatine
100 Milliliter schwarzer Johannisbeersaft
20 Milliliter Cassis Likör
1,2 St√ľcke helle Blattgelatine
200 Gramm bayer. Naturjoghurt
Saft einer Zitrone
40 Gramm Zucker
120 Milliliter bayer. Sahne
Außerdem
Johannisbeerrispen
Zucker
Zitronenmelisse
4 Sektschalen

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 195
Eiweiß: 3,5 g
Fett: 11,4 g
Kohlenhydrate: 17,7 g
Alkohol: 1,0 g
BE: 1.5
FPE: 1,2

Zubereitung

Die rote Gelatine in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen. Etwas Johannisbeersaft erw√§rmen und die ausgedr√ľckte Gelatine darin aufl√∂sen. Den restlichen Johannisbeersaft und den Lik√∂r hinzuf√ľgen und unterr√ľhren. Gleichm√§√üig in vier vorbereitete Gl√§ser f√ľllen. Im K√ľhlschrank erstarren lassen. Die helle Gelatine in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Zucker verr√ľhren. Die Gelatine leicht ausdr√ľcken und im Wasserbad schmelzen lassen. Unter den Joghurt r√ľhren. Die Sahne steif schlagen. Ein Viertel f√ľr die Garnitur reservieren. Die restliche Sahne unter den Joghurt heben. Die Creme auf die gek√ľhlten Gl√§ser verteilen und nochmals k√ľhl stellen. Vor dem Servieren mit einer Sahnerosette, in Zucker getauchten Johannisbeerrispen, und Zitronenmelissebl√§ttchen garnieren.

Tipp:
Lik√∂r und Fr√ľchte k√∂nnen je nach Jahreszeit variieren. Im Fr√ľhling bieten sich beispielsweise Orangenlik√∂r f√ľr die Creme und Erdbeeren zur Dekoration an; im Sommer Pfirsichlik√∂r und Pfirsichspalten.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)