Kürbiscrèmesuppe mit Ingwer

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Suppen und Eintöpfe

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Kürbiscrèmesuppe mit Ingwer
Menge Einheit Lebensmittel
800 Gramm Kürbisfleisch
100 Gramm Zwiebeln
1 Esslöffel frischer Ingwer
40 Gramm bayer. Butter
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Esslöffel Curry
100 Milliliter Weißwein
600 Milliliter Hühnerbrühe
40 Gramm Kürbiskerne
200 Gramm bayer. Crème fraîche
Kürbiskernöl
Salz, Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 241
Eiweiß: 7,9 g
Fett: 14,0 g
Kohlenhydrate: 13,7 g
Alkohol: 2,1 g
BE: 1.0
FPE: 1,6

Zubereitung

Kürbis grob zerkleinern, Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Alles 5 Minuten in Butter dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Curry würzen und mit Weißwein ablöschen. Kurz einkochen, dann mit Hühnerbrühe auffüllen und 20 Minuten weich kochen. Währenddessen Kürbiskerne in einem Topf unter ständigem Rühren rösten, bis sie duften. Salzen und aus dem Topf nehmen, damit der Röstvorgang gestoppt wird. Kürbissuppe mit Crème fraîche pürieren (40 g zur Seite stellen zur Dekoration), abschmecken und in Suppentassen füllen. Mit je einem Klecks Crème fraîche, Kürbiskernen und etwas Kürbiskernöl servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)