Lammfilets mit Linsen und Kerbelsoße

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Fleisch und Wild, Ostern

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Bild von Lammfilets mit Linsen und Kerbelsoße
Menge Einheit Lebensmittel
120 Gramm Puy-Linsen
80 Gramm Karotte
80 Gramm Sellerie
80 Gramm Kartoffeln
0,5 Portion Lauch
2 St√ľcke kleine Tomaten
500 Gramm Lammfilet
80 Gramm Butter
1,5 Esslöffel Rapsöl
80 Milliliter Wein, weiß
80 Milliliter Fleischbr√ľhe
160 Milliliter Sahne
40 Gramm Kerbel
Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 605
Eiweiß: 35,8 g
Fett: 38,0 g
Kohlenhydrate: 23,6 g
Alkohol: 2,0 g
BE: 2.0
FPE: 4,9

Zubereitung

Linsen in einem Liter Salzwasser aufkochen, 20 Minuten garen. M√∂hren, Knollensellerie und Kartoffeln sch√§len und in kleine W√ľrfel schneiden. Die Lauchstange der L√§nge nach halbieren, ebenfalls waschen und in Streifen schneiden. Die Stielans√§tze der Tomaten entfernen, kreuzweise einritzen und einige Sekunden in kochendes Wasser legen, bis sich die Haut l√∂st. Tomaten kalt abschrecken, sch√§len, vierteln und dabei entkernen, das Fruchtfleisch in W√ľrfel schneiden. Kerbel waschen, trocknen, dicke Stiele entfernen, den Rest grob hacken. M√∂hren-, Sellerie-, und Tomatenw√ľrfel zusammen mit den Lauchstreifen und 30 g bayerische Butter in einem Topf anschwitzen, Linsen dazugeben und 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lammfilets w√ľrzen und mit weiteren 20 g Butter und 1 ¬Ĺ EL √Ėl bei milder Hitze 10 Minuten rosa braten. Gleichzeitig die Kartoffelw√ľrfel in der restlichen Butter knusprig braten. Lammfilets aus der Pfanne nehmen, zugedeckt einige Minuten ruhen lassen. Den Bratensatz mit Wei√üwein abl√∂schen, mit Lammfond aufgie√üen und stark einkochen. Bayerische Sahne dazugie√üen, um etwa ein Drittel einkochen, gehackten Kerbel dazugeben und abschmecken. Lammfilets mit Kerbelsso√üe und Linsen anrichten und mit Kartoffelw√ľrfeln bestreuen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)