Linguine mit Rotschmier-Käse-Bärlauchsauce

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Teigwaren

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Bild von Linguine mit Rotschmier-Käse-Bärlauchsauce
Menge Einheit Lebensmittel
80 Gramm Bärlauch oder Schnittknoblauch
0,5 Bund Petersilie
20 Gramm K√ľrbiskerne
0,5 Portion Fenchelknolle
1 Esslöffel Olivenöl
60 Milliliter Weißwein, halbtrocken
60 Milliliter Gefl√ľgelbr√ľhe
300 Gramm Linguine
80 Gramm Limburger
200 Gramm bayerische Sahne
Salz, Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 537
Eiweiß: 18,9 g
Fett: 23,4 g
Kohlenhydrate: 57,1 g
Alkohol: 1,3 g
BE: 5.0
FPE: 2,9

Zubereitung

B√§rlauch und Petersilie waschen und trocknen, dicke Stiele entfernen. Drei Viertel des B√§rlauchs und die gesamte Petersilie einige Sekunden in einem Topf mit kochendem Salzwasser blanchieren. Abgie√üen und mit kaltem Wasser abschrecken. K√ľrbiskerne in einer Pfanne ohne Fett unter st√§ndigem R√ľhren r√∂sten, bis sie duften. Leicht salzen und auf einem flachen Teller abk√ľhlen. Fenchelknolle putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Fenchel mit Oliven√∂l kurz d√ľnsten, mit Wei√üwein und Gefl√ľgelbr√ľhe aufgie√üen und 10 Minuten weich kochen, am Ende soll die Fl√ľssigkeit vollst√§ndig eingekocht sein.Einen gro√üen Topf mit Salzwasser aufkochen, Linguine darin nach Packungsanweisung garen. W√§hrenddessen Limburger (z.B. Mangberg, Goldsteig) in kleine W√ľrfel schneiden und zusammen mit der Sahne zum Fenchel geben. Aufkochen, vom Herd nehmen und einige Minuten stehen lassen, damit der K√§se schmilzt. K√§sesauce mit frischem B√§rlauch und den blanchierten Kr√§utern im Mixer fein p√ľrieren.Die Nudeln abgie√üen, nicht abschrecken. B√§rlauch-So√üe noch einmal erw√§rmen aber nicht mehr kochen, mit den Nudeln mischen, auf Teller verteilen. Die Nudeln mit K√ľrbiskernen bestreuen und servieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)