Mango mit Champagnersabayon

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen, festlich

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
2 große reife Mangos
2 Teelöffel brauner Zucker
2 Teelöffel Zitronensaft
3 Stücke Eigelb
30 Gramm Zuckerkuchen
50 Milliliter Champagner
80 Gramm bayerischer Frischkäse
20 Gramm Macadamianuss
60 Gramm Himbeeren (tiefgefroren)
etwas Puderzucker zum bestreuen

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 257
Eiweiß: 5,7 g
Fett: 15,1 g
Kohlenhydrate: 21,2 g
Alkohol: 1,1 g
BE: 2.0
FPE: 1,6

Zubereitung

Mangos schälen, die Hälften mit einem scharfen Messer vom Kern lösen und in dünne Scheiben schneiden. Fächerartig auf Teller verteilen, mit dem Zucker bestreuen und Zitronensaft darüber träufeln.

Macadamianüsse grob hacken und unter einem Grill goldbraun rösten.
Eigelb, Zucker und Champagner auf kochendem Wasserbad dickschaumig zum Sabayon aufschlagen. Frischkäse unterziehen und abkühlen lassen. Dabei ab und zu umrühren.

Mangoteller mit dem Sabayon überziehen und unter einem Salamander hell gratinieren. Mit Macadamianüssen und Himbeeren garnieren und mit Puderzucker bestreuen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)