Mango mit Champagnersabayon

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

Desserts-S√ľ√üspeisen, festlich

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
2 große reife Mangos
2 Teelöffel brauner Zucker
2 Teelöffel Zitronensaft
3 St√ľcke Eigelb
30 Gramm Zuckerkuchen
50 Milliliter Champagner
80 Gramm bayerischer Frischkäse
20 Gramm Macadamianuss
60 Gramm Himbeeren (tiefgefroren)
etwas Puderzucker zum bestreuen

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 257
Eiweiß: 5,7 g
Fett: 15,1 g
Kohlenhydrate: 21,2 g
Alkohol: 1,1 g
BE: 2.0
FPE: 1,6

Zubereitung

Mangos sch√§len, die H√§lften mit einem scharfen Messer vom Kern l√∂sen und in d√ľnne Scheiben schneiden. F√§cherartig auf Teller verteilen, mit dem Zucker bestreuen und Zitronensaft dar√ľber tr√§ufeln.

Macadamian√ľsse grob hacken und unter einem Grill goldbraun r√∂sten.
Eigelb, Zucker und Champagner auf kochendem Wasserbad dickschaumig zum Sabayon aufschlagen. Frischk√§se unterziehen und abk√ľhlen lassen. Dabei ab und zu umr√ľhren.

Mangoteller mit dem Sabayon √ľberziehen und unter einem Salamander hell gratinieren. Mit Macadamian√ľssen und Himbeeren garnieren und mit Puderzucker bestreuen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)