Melonen-Platte

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Kalte Gerichte, Snacks

Zutaten für 6 Portionen

Bild von Melonen-Platte
Menge Einheit Lebensmittel
Für die Galia-Melone
40 Gramm Möhrenstreifen
30 Gramm Stangensellerie
20 Gramm Zwiebelringe
50 Gramm ovale Cocktailtomaten, halbiert
80 Gramm Allgäuer Emmentaler in Streifen
100 Gramm bayer. Edelpilzkäse in Scheiben
2 Esslöffel Rotweinessig
1 Esslöffel Wasser
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
0,5 Stück Galia-Melone (zackenförmit geteilt, entkernt, leicht ausgehöhlt)
Pfeffer, etwas Rucola
Für die Honigmelone
0,2 Stück Honigmelone
1 Esslöffel Limettensaft
2 Esslöffel Traubenkernöl
1 Scheibe bayer. Brie
einige Blätter Frisée Salat und Radicchio
Für die Käsegarnitur
300 Gramm bayer. Schnittkäse
200 Gramm Weiß-blau-Käse in Scheiben
150 Gramm Schnittkäse mit Paprika
100 Gramm Weichkäse mit Kräutern
120 Gramm bayer. Tilsiter in 2 cm dicken Streifen
80 Gramm bayer. Berggewürzkäse
Außerdem
Basilikumblatt
Weinblatt

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 692
Eiweiß: 39,0 g
Fett: 54,1 g
Kohlenhydrate: 11,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 6,4

Zubereitung

Möhren, Sellerie, Zwiebelringe, Tomaten, Emmentaler, 50 Gramm Edelpilzkäse und Rucola vermischen. Mit einer Vinaigrette aus Essig, Wasser, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und den Salat in die Galia-Melone füllen.

Aus der Honigmelone Kugeln ausstechen. Mit Blattsalaten, Brie und restlichem Edelpilzkäse mischen und auf der Melone arrangieren. Mit einer Sauce aus Limettensaft, Öl, Salz und Pfeffer beträufeln. Die Käse mit den gefüllten Melonen anrichten.

Zum Fertigstellen der Platte die Käsescheiben dachziegelartig auf einer Platte anrichten. Die Käsewürfel seitlich locker verteilen. Die gefüllten Melonen in den Hintergrund platzieren. Mit Basilikum und Weinblatt garnieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)