Oberpfälzer Karpfenfilet mit Schwarzbrotbröseln

3.0 von 5 Sternen (√ė 3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Fisch und Meeresfr√ľchte

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Bild von Oberpfälzer Karpfenfilet mit Schwarzbrotbröseln
Menge Einheit Lebensmittel
F√ľr das Gem√ľse
40 Gramm Rote Bete
2 St√ľcke Kohlrabi
200 Gramm Kartoffeln
200 Gramm Karotten
40 Gramm bayer. Butter
F√ľr die Fischfilets
700 Gramm Karpfenfilets
0,5 St√ľck Zitrone
50 Gramm Fr√ľhlingskr√§uter, z.B. Kerbel, Schnittlauch, Dill, Petersilie, B
400 Gramm bayer. Schmand
80 Gramm Schwarzbrotbrösel
120 Gramm Allgäuer Emmentaler, gerieben
80 Gramm bayer. Kräuterbutter
Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 1018
Eiweiß: 41,6 g
Fett: 81,7 g
Kohlenhydrate: 27,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 9,0

Zubereitung

Gem√ľse waschen, putzen, sch√§len und in grobe W√ľrfel schneiden. Dabei die kleinen Kohlrabi- und Rote Bete Bl√§tter zur Dekoration aufbewahren.

Butter in einer gro√üen beschichteten Pfanne zerlassen. Gem√ľsew√ľrfel hinzugeben, salzen und pfeffern und 10-15 Minuten mit Deckel d√ľnsten.

Karpfenfilets salzen, pfeffern und mit dem Zitronensaft marinieren. In der Zwischenzeit die Kr√§uter hacken, mit dem Schmand verr√ľhren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schwarzbrotbr√∂sel und K√§se mischen.

Backofen auf 220¬į C (Umluft 200¬į C) vorheizen.

Fischfilets in Butter 3 Minuten anbraten, wenden und 3 Minuten weiterbraten. Kr√§uterschmand in eine feuerfeste Form f√ľllen, Fischfilets nebeneinander hineinlegen und mit der K√§semischung bedecken. Die Kr√§uterbutter in kleinen Fl√∂ckchen dar√ľber verteilen.

Karpfenfilets im Ofen 12-15 Minuten √ľberbacken, mit dem Gem√ľse anrichten und mit Kr√§utern und den aufbewahrten Bl√§ttchen dekorieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)