Penne all'arrabbiata

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Teigwaren

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Penne all'arrabbiata
Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Penne
2 Esslöffel Olivenöl
750 Gramm Tomaten
1 Stück Zwiebel
4 Stücke Knoblauchzehen
0,5 Stück Peperoncinischoten
0,5 Bund Basilikum
50 Gramm bayer. Hartkäse

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 601
Eiweiß: 22,0 g
Fett: 11,7 g
Kohlenhydrate: 95,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 8.0
FPE: 1,9

Zubereitung

Die Tomaten mit einem spitzen Messer vom Blütenansatz befreien und kreuzweise einritzen, in reichlich kochendem Wasser kurz blanchieren. Dann häuten und in Würfel schneiden.

Peperoncini fein hacken und mit der in feine Würfel geschnittenen Zwiebel und gehacktem Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Tomaten dazugeben, salzen und 20-30 Minuten kochen.

Währenddessen die Penne nach Packungsanweisung al dente kochen. Basilikum fein schneiden. Die Nudeln nach dem Abgießen nicht abspülen, sondern sofort mit der Sauce und dem Basilikum mischen. So wird die Sauce durch die Reststärke im Nudelwasser sämiger.

Mit frisch geriebenem Hartkäse bestreuen und servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)