Möhren-Joghurt-Suppe

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 6 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Suppen und Eintöpfe, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
120 Gramm Mohrrübe
1 Teelöffel Butter
250 Milliliter Gemüsebrühe, selbst hergestellt
1 Stück Knoblauchzehe
10 Gramm Sesam
20 Gramm Petersilie
Kümmel
Koriander
120 Gramm Joghurt, 1,5 % Fett

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 64
Eiweiß: 2,2 g
Fett: 3,6 g
Kohlenhydrate: 4,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,4

Zubereitung

Die Möhren waschen, putzen und fein raspeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Möhren darin dünsten. Den Knoblauch kleinschneiden, zu den Karotten geben, mit der Gemüsebrühe auffüllen. Die Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen, mit den Gewürzen abschmecken.

Petersilie fein hacken.

Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

Die Suppe in eine Suppenschüssel oder direkt in Suppentassen füllen, unmittelbar vor dem Servieren den Joghurt mit einem Esslöffel auf die Suppe geben, mit Petersilie und gerösteten Sesamkörnern bestreuen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)