Radieschen-Frischkäse-Kugeln auf Kresse

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, Vorspeisen

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Radieschen-Frischkäse-Kugeln auf Kresse
Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm bayer. Doppelrahmfrischkäse
5 Esslöffel bayer. Milch
0,5 Bund Radieschen
3 Schalen Kresse
Öl, Essig
Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 351
Eiweiß: 12,3 g
Fett: 31,8 g
Kohlenhydrate: 4,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 3,4

Zubereitung

Den Doppelrahmfrischkäse mit der Milch glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Die Radieschen putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Kresse mit einer Schere abschneiden. Mit Wasser überbrausen und gut abtropfen lassen. Das Öl mit dem Essig, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren. Die Kresse portionsweise auf Teller verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Hilfe eines Eisportionierers aus der Frischkäsemasse Kugeln ausstechen und in den Radieschenstreifen wälzen. Auf der Kresse anrichten.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)