Nudelsalat nach Art des Hauses

4.0 von 5 Sternen (√ė 4.0 bei 5 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Salate

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Vollkornnudeln, Hörnchen
Wasser
40 Gramm Erbsen (frisch oder tiefgek√ľhlt)
80 Gramm Mais (tiefgek√ľhlt oder Konserve)
40 Gramm Tomaten
40 Gramm Paprika, rot
20 Gramm Zwiebel
80 Gramm Gurken
 
Dressing
3 Teelöffel Salatmayonnaise, 50 % Fett
5 Esslöffel Joghurt, 1,5 % Fett
2 Esslöffel Essig
1 Esslöffel Senf
20 Gramm frische Kräuter der Saison
frisch gemahlener Pfeffer
Curry

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 245
Eiweiß: 9,5 g
Fett: 4,0 g
Kohlenhydrate: 37,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.0
FPE: 0,7

Zubereitung

Einen Topf mit Wasser aufstellen, das Wasser zum Kochen bringen. Frische (oder tiefgek√ľhlte) Erbsen und Mais f√ľr max. 50 Sekunden in das kochende Wasser geben, mit einer Sch√∂pfkelle herausnehmen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

Nun die Nudeln in das kochende Wasser geben, bissfest garen, Nudelwasser abgie√üen, abk√ľhlen lassen.

Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in W√ľrfel schneiden. Paprika waschen, halbieren Kerngeh√§use und Stielansatz entfernen, Zwiebel und Gurke in kleine W√ľrfel schneiden.

Dressing:
Die Kr√§uter fein hacken. Salatmayonnaise, Joghurt, Senf und gehackte Kr√§uter in eine Sch√ľssel geben und verr√ľhren. Mit Pfeffer, Curry und Essig abschmecken, das Dressing mit den restlichen Zutaten vermengen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)