Spaghetti Bolognese

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: milchland-bayern.de

Rezeptkategorien:

calciumreich, cholesterinarm, Teigwaren

Zutaten für 1 Portion

Bild von Spaghetti Bolognese
Menge Einheit Lebensmittel
50 Gramm Teigwaren eifrei
 
50 Gramm Rind/Schwein Hackfleisch frisch
10 Gramm Zwiebeln frisch
2 Gramm Rüböl (Rapsöl)
5 Gramm Tomaten Konzentrat
50 Gramm Trinkwasser
10 Gramm Kuhmilch Trinkmilch fettarm
5 Gramm Tomatenketchup
5 Gramm Küchenkräuter
Basilikum, Majoran, Rosmarin, Thymian
10 Gramm Parmesan
Pfeffer, Tabasco, Cayennepfeffer
1 Gramm Worcestersoße

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 375
Eiweiß: 20,3 g
Fett: 14,2 g
Kohlenhydrate: 39,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 2,1

Zubereitung

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Hackfleisch zugeben und anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Ketchup zugeben und mit Wasser ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Milch verfeinern. Spaghetti in ausreichend kochendem Wasser kochen, auf einem Teller anrichten die Soße darüber geben und mit etwas Parmesan und frischem Basilikum garnieren. Bon Appetit.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)