Hefe-Nuss-Rolle

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kuchen

Zutaten für 10 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Teig
200 Gramm Weizenmehl 1050
15 Gramm Hefe
oder
0,5 Packung Trockenhefe
250 Milliliter Milch 1,5% Fett
3 Esslöffel Maiskeimöl
0,5 Teelöffel Jodsalz
0,5 Teelöffel Süßstoff
Füllung
125 Gramm gemahlene Haselnüsse
30 Gramm Weizengrieß
1 Stück Ei
250 Milliliter Milch 1,5% Fett
1 Teelöffel Süßstoff
Fett für die Form

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 236
Eiweiß: 7,4 g
Fett: 14,0 g
Kohlenhydrate: 18,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 1,6

Zubereitung

Stellen Sie aus den Zutaten einen Hefeteig (siehe Rezeptteil Hefeteig) her und lassen Sie diesen für einige Zeit gehen.

Für die Füllung wird die Milch aufgekocht und der Grieß darin ausgequollen. Rühren Sie nun die gemahlenen Haselnüsse, das Eigelb und den Süßstoff unter die Masse. Das Eiweiß wird steif geschlagen und vorsichtig unter die Masse gehoben.

Anschließend den Hefeteig ausrollen (30 x 40 cm) und mit der Nussmischung bestreichen. Rollen Sie das Ganze vorsichtig auf und geben Sie es in eine gefettete Kastenform.

Die Rolle noch einmal gehen lassen und dann bei 200° C 40 - 45 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)