Kabeljaufilet auf Gemüsebett

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

calciumreich, Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
480 Gramm Kabeljaufilet
200 Gramm Zucchini
960 Gramm Kartoffeln
120 Gramm saure Sahne
400 Gramm Lauch
20 Gramm kalt gepresstes Öl
400 Gramm Möhren
Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Kräuter (Dill und/oder Petersilie)

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 470
Eiweiß: 34,0 g
Fett: 12,0 g
Kohlenhydrate: 49,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.0
FPE: 2,4

Zubereitung

Schneiden Sie das geputzte und gewaschene Gemüse (Lauch, Zucchini und Möhren) in Streifen. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Streifen schneiden. Dünsten Sie nun alles zusammen in einer Pfanne mit Öl an und löschen Sie mit der Gemüsebrühe ab.

Garen Sie das Ganze und verfeinern das herzhaft abgeschmeckte Gemüse mit saurer Sahne. Diese Zutaten werden abschließend in eine Auflaufform gegeben und das mit Zitronensaft beträufelte und gesalzene Kabeljaufilet daraufgelegt.

Bei 200° C im Backofen ziehen lassen.

Garzeit: 15 Minuten

Wie zu vielen Gerichten mit Fisch und Meeresfrüchten passt auch hierzu ein auf ca. 8-10° C gekühlter Weißwein.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)