Kabeljaufilet im Chinakohlmantel

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
600 Gramm Kabeljau
40 Gramm Zucchini
8 Portionen Blätter Chinakohl
8 Gramm Margarine
40 Gramm Karotten
100 Gramm Fischsud
40 Gramm Sellerie
Dill, Pfeffer, Salz

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 190
Eiweiß: 33,2 g
Fett: 3,5 g
Kohlenhydrate: 3,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 1,6

Zubereitung

Waschen Sie das Fischfilet und tupfen Sie es mit einem Küchentuch trocken. Beträufeln Sie es nun mit Zitronensaft und würzen Sie es nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Dill.

Danach werden der Chinakohl geputzt und die Blätter 1 Minute in kochendem Salzwasser vorgegart. Die Karotten und den Sellerie waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden, anschließend ebenfalls garen.

Schlagen Sie das Fischfilet und das Gemüse in die Chinakohlblätter ein und geben Sie das Ganze in eine gefettete flache Aufflaufform. Etwas Fischsud, alternativ Gemüsebrühe zugießen.

Zum Schluss den Fisch in einer geschlossenen Form im Backofen bei ca. 175° C garen.

Garzeit: etwa 15 Minuten

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)