Kartoffel-Lauch-Gratin

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
800 Gramm Kartoffeln
400 Gramm Lauch
500 Milliliter Vorzugsmilch
1 Teelöffel Butter oder Margarine
1 Esslöffel gehackte Petersilie
Frisch gemahlener Pfeffer, Meersalz, Muskat

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 276
Eiweiß: 10,4 g
Fett: 6,1 g
Kohlenhydrate: 40,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 1,0

Zubereitung

Schneiden Sie die geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben und den gewaschenen Lauch in etwas dickere Ringe.

Danach fetten Sie eine Gratinform ein und schichten die Kartoffelscheiben und die Lauchringe lagenweise in die Form, die Kartoffeln dachziegelartig legen.

Der Backofen wird auf 200° C vorgeheizt. Jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lassen Sie die Milch aufkochen und gießen Sie sie heiß über die Zutaten.

Das Gratin dann für etwa 45 Minuten backen. Zuletzt mit Petersilie bestreuen.

Garzeit: 45 Minuten

Wahlweise 15 Minuten vor Backende mit geriebenem Emmentaler überstreuen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)