Käsekuchen ohne Boden

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

calciumreich, Kuchen

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
1000 Gramm Magerquark
0,5 Packung Backpulver
1 Pck. Vanillepuddingpulver
6 Stücke Eiweiß
6 Stücke Eigelb
35 Gramm Weizengrieß
125 Gramm Margarine
Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone
Süßstoff nach Geschmack

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 2214
Eiweiß: 168,7 g
Fett: 141,1 g
Kohlenhydrate: 61,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 5.0
FPE: 19,4

Zubereitung

Rühren Sie Eigelb, Zitronensaft und -schale, Süßstoff, Quark und die weiche Butter schaumig.

Mischen Sie nun Vanillepuddingpulver, Grieß und Backpulver zusammen.

Anschließend werden alle Zutaten miteinander vermengt und mit Süßstoff abgeschmeckt.

Am Schluss den steif geschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben.

Legen Sie eine Springform mit Backpapier aus und fetten den Rand ein.

Danach die Masse einfüllen und im vorgeheitzten Backofen bei 150° C 80 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)