Papas Fischtopf

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte, Suppen und Eintöpfe

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
1,5 Kilo frischer gemischter Fisch
65 Gramm Schillerlocke
300 Gramm Schwarzer Heilbutt, geräuchert
250 Gramm Krabben
250 Gramm Kartoffeln
150 Gramm Karottenstifte
200 Gramm Champignons, geviertelt
300 Gramm Erbsen
2 Stücke Lauchzwiebel
2 Stücke Eigelb
1 Liter Fleischbrühe
1 Liter Gemüsebrühe (selbst hergestellt)
200 Milliliter Sahne
150 Milliliter Crème fraiche
Kräuter (wichtig: Kerbel)

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 1101
Eiweiß: 112,0 g
Fett: 58,1 g
Kohlenhydrate: 27,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 9,7

Zubereitung

Schneiden Sie die Kartoffeln in kleine Würfel. Garen Sie die Kartoffeln und das in beliebig kleine Stücke gehackte Gemüse anschließend in einem großen Topf mit Fleischbrühe und geben Sie die Gemüsebrühe dazu. Das Ganze wird nun aufgekocht.

Fügen Sie in Würfel geschnittenen frischen Fisch und Krabben hinzu und lassen Sie es 10 Min. ziehen. Danach werden die klein geschnittene Schillerlocke und der Heilbutt beigegeben.

Verquirlen Sie nun Eigelb und Sahne mit Crème fraîche und verfeinern Sie den Fischtopf mit ebenfalls klein geschnittenen Kräutern. Mindestens 1 Bd. Kerbel.

Garzeit: 20 Min.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)