Pizza Superba

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, calciumreich

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Rinderhackfleisch
2 Esslöffel Magerquark
2 Stücke Eier
1 Stück Zwiebel
300 Gramm Tomaten frisch
200 Gramm Paprika
10 Stücke Oliven
120 Gramm Hartkäse
1 Tropfen Tabasco, 2 Tropfen Maggi, Salz
Pfeffer, Oregano, Knoblauch

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 377
Eiweiß: 35,9 g
Fett: 23,2 g
Kohlenhydrate: 4,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 3,5

Zubereitung

Als Erstes schälen und hacken Sie die Zwiebeln in kleine Würfel. Danach verarbeiten Sie alle Zutaten (Kühlschranktemperatur) zu einer zähen Masse und rollen diese auf einem Backblech aus.

Die Tomaten in Scheiben schneiden und zusammen mit den Oliven und den in Ringe geschnittenen Paprika darauf verteilen, obenauf kommt der geriebene Käse.

Bei 160° C 15 min backen.

Dazu sollte gemischter Salat und geröstetes Brot ohne Fettzugabe gereicht werden, da "Pizza Superba" sehr eiweiss-, fett- und kalorienreich ist.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)