Putengeschnetzeltes mit Naturreis

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild, Reis

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Putenfleisch
160 Gramm Naturreis
120 Gramm Erbsen
100 Gramm Mais
4 Esslöffel Schlagsahne
4 Esslöffel Speiseöl
4 Esslöffel Soja-Sauce
2 Esslöffel Obstessig
2 Tassen Fleischbrühe
Curry, Salz, Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 462
Eiweiß: 38,1 g
Fett: 15,9 g
Kohlenhydrate: 39,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 3,0

Zubereitung

Als erstes waschen Sie das Putenfleisch und schneiden es klein. Würzen Sie mit Obstessig und Soja-Sauce.

Danach wird das Öl erhitzt und das Putenfleisch kurz darin angebraten. Geben Sie nun die Erbsen und den Mais dazu und füllen Sie das Ganze mit der Fleischbrühe auf. Lassen Sie das Gericht ca. 45 Minuten köcheln.

Abschließend mit süßer Sahne, Pfeffer und Curry pikant abschmecken. Naturreis nach Packungsvorschrift zubereiten und zum Putengeschnetzelten reichen.

Garzeit: ca. 45 Minuten

Hierzu passt hervorragend ein herber Weisswein.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)