Paprika-Tomaten-Mus

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

ballaststoffreich, cholesterinarm, eiweißarm, fettarm, Gemüse, Saucen, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
2 Esslöffel Olivenöl
etwas Knoblauch
80 Gramm Zwiebeln
600 Gramm Paprika
2 Esslöffel Tomatenmark
200 Milliliter Gemüsebrühe (selbst hergestellt)
Kräuter der Provence z. B.:
Basilikum
Bohnenkraut
Kerbel
Fenchel
Estragon
Lorbeer
Liebstöckel
Majoran
Thymian
Wacholder
frisch gemahlener Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 94
Eiweiß: 2,3 g
Fett: 5,5 g
Kohlenhydrate: 6,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,6

Zubereitung

Das Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch und die Zwiebeln in feine Würfel, die Paprikaschoten in grobe Würfel schneiden, in Öl andünsten. Das Tomatenmark dazugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen.

Die Kräuter fein hacken, kurz vor dem Servieren dazugeben, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)